It´s owl – das Technologie-Netzwerk

Wir haben uns auf eine spannende Zusammenarbeit über das Technologie-Netzwerk it´s OWL eingelassen und freuen uns am 11. Oktober 2017 in Lemgo das Projekt auf den OWL Transfertagen vorstellen zu können. Ziel des Netzwerks ist es kleinen und mittleren Unternehmen bei der Einführung intelligenter technischer Systeme eine Hilfestellung zu geben. Es geht darum eine konkrete Herausforderung im Betrieb zu lösen.

Das Technologie-Netzwerk „Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe“ besteht aus ca. 180 Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Organisationen. Zusammen entwickelt das Netzwerk eine enorme Kraft, um im globalen Markt eine führende Rolle einnehmen zu können. Die Technologieplattform sorgt zusätzlich für die Sicherung der Produktion in Deutschland.

Wir – die Plastikpack GmbH haben uns mit dem Forschungsinstitut Fraunhofer IOSB-INA in Lemgo dem Thema „Selbstoptimierungspotential von Extrusionsblasformmaschinen für Kunststoffkanister“ gestellt. Unser Ziel ist es unsere Produktionsprozesse stetig weiter zu optimieren. Durch das Sammeln von Informationen über einen festgelegten Zeitraum können wir Erkenntnisse gewinnen, die auf einen bestimmten Ablauf im Produktionsprozess hinweisen und uns Abweichungen im Produktionsprozess schneller erkennen lassen. Das Projekt startete Anfang 2017 und lief über 8 Monate. Im besten Fall erreichen wir dadurch eine gleichmäßige und verbesserte Produktqualität bei gleichzeitig gestiegener Ressourceneffizienz in der Herstellung. Ziel ist es auch einen gemeinsamen Standard festzulegen für die optimalen Einstellungen an den Maschinen.

Zusammengefasst bestand unsere Vorgehensweise zunächst aus der genauen Datenerfassung. Danach ging es darum gewisse Muster und Wiederholungen im Produktionsprozess zu erkennen. Erst dadurch können wir Abweichungen in der Produktion besser feststellen und schneller die richtigen Gegenmaßnahmen einleiten.

Durch unser Projekt haben wir gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut geschafft festzustellen wann unsere Produktion abweicht, welche Ursachen die Abweichung haben könnte und Maßnahmen entwickelt mit denen wir gegensteuern.

Eine stetige Entwicklung im technologischen Bereich hilft uns in Zukunft den Anforderungen der Kunden und des Marktes noch besser gerecht werden zu können und bieten eine Möglichkeit gemeinsam den Arbeitsmarkt in Deutschland zu sichern.

Gerne können Sie die Transfertage in Lemgo besuchen. Mehr Informationen unter www.its-owl.de

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.